Wer san mia...

Der Gesangstradition im Alpenraum verpflichtet, bringen die vier Burschen Florian, Robert, Peter und Edi aus dem Rosenheimer Umland alpenländisch, bayerische Weisen, Alm- und Jagerliada gesangstechnisch zum Besten. Einfühlsam begleitet wird die Gruppe durch Richard an der Gitarre. G'sunga wird für jeden Anlass ob Hoagascht, Volksmusikveranstaltungen, bei kirchlichen Veranstaltungen oder sonstigen Feierlichkeiten.
Mia gfrein uns auf Eich...

SÄNGER UND DIENER
Florian Babel
(1. Stimme): "Mei I derf halt a dabei sei"
Robert Bamberg
(2. Stimme): "Saufts ned sovui, trinkts lieber a Bier"
Peter Neumüller
(3. Stimme): "De 3. Stimm aloa heard sie blead oh"
Edi Manzinger
(Bass): "I geh no schnell vorm Auftritt oane racha"
Richard Leitner
(ohne Stimme/Gitarre): "Wer no oamal Kaputaster sagt, dem schmia i oane”


REISCHENHARTER VIERGSANG

REISCHENHARTER VIERGSANG
Bild: BR/Martina Bogdahn

Wo konn ma uns seng und hean...

07. August 2022 - 14 Uhr
Frühschoppen im Hofwirt in Neubeuern zusammen mit dem Neubeurer Zitherklang

10. August 2022 - 19:00 Uhr
Kultur im Korbinianspark, Heufeld

12. August 2022 - 14:00 Uhr
Beerdigung Feldkirchen

16. September 2022   20 Uhr
Wir freuen uns dass wir beim 48. Sänger- und Musikantentreffen in Gössl am Grundlsee wieder singen dürfen

 

 


 

WOS IS UNS WICHTIG

WOS IS UNS WICHTIG

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Schloss Amerang „Altbairische Gschichtn erlebt, erdacht, erlauscht"

Am 22. Oktober durften wir zusammen mit den Laubensteiner Bläsern, den Zwoaländer Gsang und den Ramsauer Holzbläsern  in Schloß Amerang trotz Corona einen wunderschönen Abend verbringen.

Zusammengestellt und moderiert von Bert Lindauer war der Volksmusikabend unter dem Motto „Altbairische Gschichtn erlebt, erdacht, erlauscht" für uns ein tolles Erlebnis. 

 Ein Dankeschön an den Hausherren Ortholf Freiherr von Crailsheim für die gute Organisation unter diesen erschwerten Bedingungen.